CM-Headline:

Yachtcharter Langballigau

CM-Image-Slider:
CM-Text:

Der Hafen von Langballigau liegt sehr schön eingebunden in die Landschaft der Geltinger Bucht, in Sichtweite von Dänemark.

Der Hafen von Langballigau ist zwar nicht sehr groß, aber er hat viel zu bieten: Es gibt einige Läden, mehrere Cafés und Restaurants. Der kleine Ort ist in der Region sehr beliebt, Langballigau hat neben dem wirklich netten Hafen einen feinen Sandstrand und einen großen Campingplatz. Im Hafen und an Land ist immer etwas los,

Die Anreise erfolgt über die Autobahn bis Flensburg und dann über schöne Nebenstraßen an Flensburg vorbei Richtung Hafen.

Segelziele ab Langballigau

Von hier aus ist es ein Katzensprung nach Dänemark, der erste Hafen ist Sonderburg, er liegt knapp 9 Seemeilen entfernt. Langballigau ist somit unschlagbar dicht an der Dänischen Südsee.

CM-Map:
AAA

Marinas in Langballigau

Heimathafen Langballigau - im-jaich

Image
Heimathafen Langballigau - im-jaich
Der charmante, ruhige Hafen Marina Langballigau liegt in einer faszinierenden, geschützten Lage am Südufer der Flensburger Außenförde.
AAA

Weitere Orte in der Region

NODE-Teaser (D9):

Flensburg

Image
Yachtcharter Flensburg

Früher war es der Rum, der Flensburg berühmt gemacht hat. Es gibt ihn noch, aber hauptsächlich finden Besucher Gefallen an der netten Innenstadt und an der Ufer-Promenade.

NODE-Teaser (D9):

Gelting

Image
Yachtcharter Gelting

Der moderne Yachthafen von Gelting-Mole liegt gut geschützt in der Geltinger Bucht am südöstlichen Ausgang der Flensburger Förde.

NODE-Teaser (D9):

Kappeln

Image
Yachtcharter Kappeln

Der Yachthafen Kappeln liegt am Westufer des Schlei-Fahrwassers, in der Nähe der Kappelner Klappbrücke. Nach einem kurzen Törn entlang der Schlei erwarten Sie die romantischen Häfen in der Dänischen Südsee.