CM-Headline:

Über uns

CM-Image:
Image
PCO
CM-Text:

PCO - wer wir sind und was uns antreibt

Charterkompetenz - PCO ist der Spezialist für Yachtcharter!

Das freundliche und kompetente Team der Yachtcharter - Agentur PCO aus Kiel hilft Ihnen, für die schönsten Wochen des Jahres eine gepflegte Segelyacht oder eine schöne Motoryacht zu chartern.

Segeln war ursprünglich Fortbewegung und Transport, jetzt ist es viel mehr: Faszination und Erholung pur!

PCO bietet Ihnen an: Segeln Sie auf einem der schönsten und beliebtesten Segelreviere der Welt! Das einmalige - Die große Vielfalt an Segelyachten für die Yachtcharter Ostsee. Sie haben bei uns die Möglichkeit Ihren Segeltörn in über 40 Yachthäfen auf der Ostsee oder in über 70 Yachthäfen von Spanien über Frankreich, Kroatien, Italien bis Griechenland zu beginnen. Sie können sich Ihre Urlaubsyacht aus einem sehr aussagefähigen großen Angebot von Yachten zu günstigen Charterpreisen auswählen. Vergleichen Sie! - Sie werden begeistert sein. 

Unser Ziel ist einfach: Es soll ein Urlaubstörn ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen werden. Erholung in der Natur pur! Außerdem: Umweltfreundlicher als mit einer Segelyacht kann man längere Strecken nicht zurücklegen. Erleben Sie die Faszination Segeln!

Gute Gründe für PCO

Riesige Auswahl an verschiedenen Yachttypen - Das große Angebot an Charter-Schiffen.

​Wir bieten Ihnen die unterschiedlichsten Yachttypen, von der Motoryacht über Fahrtenyachten bis zum Racer, für Ihren umweltfreundlichen Segeltörn im Urlaub - Erholung pur. Ob es eine kleine Yacht für zwei Personen, eine gut gepflegte ältere Yacht oder eine brandneue moderne Yacht sein soll - bei PCO finden Sie mit Sicherheit Ihre Wunschyacht.

Viele interessante Segelreviere

Bei PCO finden Sie in mehreren Segelrevieren (in der Ostsee oder im Mittelmeer) eine umfangreiche Auswahl an Segelyachten. Wer einmal einen anderen Ausgangshafen und ein anderes Segelrevier erleben möchte, ist bei uns genau richtig.

Preissicherheit

Bei uns können Sie sicher sein, ihre Charteryacht zum günstigen Preis zu bekommen. Unsere knapp kalkulierten Charterpreise werden in Absprache mit den jeweiligen Eignern festgelegt. Sollten Sie überzeugt sein, woanders ein günstigeres Angebot zu finden, so prüfen Sie uns gern: Wir versprechen Ihnen einen günstigen Preis für Ihre Urlaubsyacht.

Vergleichbarkeit / Transparenz 

Wir bemühen uns, Ihnen die Yachten durch viele Fotos und durch individuelle Angaben zur Ausstattung und durch eine Beschreibung möglichst genau zu beschreiben. 

In unserem Internetauftritt legen wir Wert darauf, dass Sie schnell und umfassend über die Yachten informiert werden. Unser Ziel ist es, dass Sie bereits bei der entspannten Suche am Bildschirm die jeweiligen Yachten ausführlich vergleichen und sich Ihre Wunschyacht mit verschiedenen Kriterien auswählen können. Nutzen Sie dazu die komfortable Funktion unserer "Merkliste".

Kompetente individuelle Beratung

PCO nimmt sich Zeit für Sie. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Yacht für Sie geeignet ist, dann helfen wir Ihnen gern und ausführlich. Wir kennen viele Yachten und Reviere, da wir selbst Segler sind und können Ihnen bei der Auswahl und bei der Törnplanung kompetente Hilfe leisten. Unsere umfangreichen Unterlagen, die Sie vor Vertragsabschluss bekommen, sind sehr informativ und aussagefähig. (PCO ist keine unpersönliche, automatische Internetsuchmaschine.)

Wir sind für Sie da - auch während des Törns

Wir unterstützen und beraten Sie nicht nur vor, sondern auch während Ihres Chartertörns. Unsere Unterstützung reicht vom einfachen Wetterbericht bis zur Ersatzyacht. Sollte Ihre gebuchte Yacht, was absolut selten vorkommt, aus technischen Gründen nicht zur Verfügung stehen, können wir in kurzer Zeit aus unserem großen Yachtbestand eine gleichwertige Ersatzyacht anbieten.

PCO - wir verchartern aus Leidenschaft

Segeln ist umweltschonend und Sie tun etwas für Ihre Gesundheit. Wir möchten unsere Segelbegeisterung mit Ihnen teilen. Seit 2003 veranstaltet PCO zum Beispiel im Frühjahr die sehr beliebte Charter-Regatta auf der Ostsee, den PCO Baltic-Cup. Und mit dem Wind als Hauptantrieb sind Segelyachten seit jeher höchst effektive und umweltfreundliche Fortbewegungsmittel.

Buchen Sie rechtzeitig Ihre Segelyacht zu Ihrem Wunschzeitraum und freuen Sie sich auf Ihren Segelurlaub an frischer Luft, mit Wind und Sonne auf der Ostsee.

Unsere jahrelangen Segelerfahrungen, unsere Zuverlässigkeit und unser Leben an der Ostsee-Küste sind Ihr Vorteil.

CM-Headline:

Mitarbeiter

CM-Text:

Das PCO-Team in Kiel:

Antonia Grundke
Charter Ostsee und Mittelmeer,
Datenpflege, Charterberatung

+49 431 670766-15
E-Mail

Dimitri Brunewitsch
Charter Ostsee und Mittelmeer,
Datenmanagement, Internet
Charterberatung

+49 431 670766-14
E-Mail

Kevin Stuhr
Charter Ostsee und Mittelmeer,
Datenpflege, Charterberatung

+49 431 670766-13
E-Mail

Tanja Herrmann
Charter Ostsee und Mittelmeer,
Datenpflege, Charterberatung

+49 431 670766-12
E-Mail

Uwe Heidebrunn
Charter Ostsee und Mittelmeer
Verwaltung, Finanzen, Internet
Charterberatung

+49 431 670766-11
E-Mail

Rolf Brezinsky
Charter Ostsee und Mittelmeer,
Verwaltung, Marketing, Internet,
Charterberatung

+49 431 670766-16
E-Mail

 

Zentrale Telefon: +49 431 719797-0 oder Email: info@pc-ostsee.de

CM-Headline:

Geschichte

CM-Text:

So war das bisher:

  • Gründung 1999 durch Rolf Brezinsky (Dipl.-Betriebswirt)
  • Umzug im Juni 2000 nach Kiel
  • Neuer Gesellschafter Uwe Heidebrunn (Dipl.-Betriebswirt)
  • März 2001 Umwandlung in eine GmbH (heutige Gesellschafter: Rolf Brezinsky und Uwe Heidebrunn)
  • Seit 2002 betreibt PCO eigene Charter-Stützpunkte in Laboe (Baltic Bay).
  • Mai 2003 erster "Baltic-Cup" - "Die Funregatta für Charteryachten" www.baltic-cup.de
  • Oktober 2003: Gründung der Filiale MV-Charter in Rostock für Segelyachten in Mecklenburg-Vorpommern
  • Oktober 2004: Erster "Tag der offenen Yachten".
  • Frühjahr 2007: Gründung des Betriebszweiges "Hausboote" www.riveryacht.de
  • Oktober 2008: Beginn der Vercharterung von Segelyachten im Mittelmeer, aktuell zu finden unter www.pco-yachting.com
  • April 2015: PCO betreibt nun einen Charter-Stützpunkt in Wendtorf (Kieler Förde).
  • Anzahl der Segelyachten - Ostsee aktuell: ca. 480 (Stand: 02.Februar 2022)
  • Anzahl der Segelyachten - Mittelmeer aktuell: über 2.900 (Stand: 02.Februar 2022)
AAA

Informationen

NODE-Teaser:
NODE-Teaser:
NODE-Teaser:

Incentive - Event - Teambuilding

Image
Incentive - Event - Teambuilding
Wenn Sie Ihren Mitarbeitern einmal etwas Gutes und sehr Besonderes gönnen möchten, dann können wir Ihnen dies anbieten: Professionelle Planung und Durchführung Ihres Betriebsausfluges auf dem Wasser.
CM-Headline:

AGB

CM-Text:

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Agentur PCO - Privat Charter Ostsee GmbH, Teplitzer Allee 16-18, 24146 Kiel (im folgenden PCO genannt) bietet diverse Leistungen verschiedener Vercharterer an. Zwischen dem Kunden und PCO kommt ausschließlich ein sogenannter Geschäftsbesorgungsvertrag zustande, im Rahmen dessen sich PCO verpflichtet, die gewünschte Vermittlung ordnungsgemäß, sorgfältig und entsprechend den vorliegenden Unterlagen vorzunehmen. Ein Chartervertrag kommt hingegen ausschließlich mit dem jeweils für die gewünschte Leistung dem Kunden bekannten Vercharterer zustande. Die gewünschte Vermittlung unterliegt insbesondere folgenden Bedingungen:

1) Abschluss des Vertrages

PCO leitet die Charterwünsche des Kunden an den ausgesuchten Veranstalter weiter. Mit Bestätigung durch den Veranstalter kommt der Chartervertrag zustande. Dem Chartervertrag und der Charterleistung liegen ausschließlich die Vertragsbedingungen des Vercharterers sowie deren Leistungsbeschreibungen zugrunde. Irrtum, Druckfehler und technische Änderungen auf den Datenblättern von PCO vorbehalten; Abbildungen sind ähn lich dem Original. Sonderwünsche stellen ausschließlich unverbindliche Wünsche dar. Über die Leistungsbeschreibungen hinausgehende Zusagen bedürfen nach fast allen allgemeinen Geschäftsbedingungen der Vercharterer einer ausdrücklichen schriftlichen Aufnahme im Vertrag.

2) Anzahlung

Die Anzahlung erfolgt sofort nah Zustandekommen des Chartervertrages, entsprechend den jeweiligen besonderen Zahlungsbedingungen.

3) Bezahlung des (Rest-) Charterpreises

Die Restzahlung des Charterpreises ist entsprechend den Geschäftsbedingungen der jeweiligen Charterunterlagen zu entrichten. Die Zahlung erfolgt per Überweisung oder bar vor Beginn des Törns jeweils in Höhe der restlichen Chartersumme lt. Vertrag.

4) Rücktritt von der gebuchten Charter

Die durch den Rücktritt anfallenden Kosten ergeben sich ausschließlich aus den jeweiligen Konditionen des Vercharterers. PCO hat auf die Höhe dieser Entschädigung keinen Einfluss. Es wird auf die jeweiligen Reisebedingungen verwiesen.

5) Leistungen verschiedener Vercharterer

Wird PCO vom Kunden beauftragt, verschiedene Charterleistungen bei verschiedenen Vercharterern anzufragen und für diese zu vermitteln, so kommt hierdurch ein Reisevertrag nicht
zustande. PCO ist ausschließlich Vermittler hinsichtlich jeder einzelnen Charterleistung.

6) Charterversicherung

Der Abschluss von zusätzlichen Charterversicherungen, insbesondere einer Charterrücktrittversicherung und einer Skipper-Haftpflichtversicherung wird ausdrücklich empfohlen.

7) Haftung

Für die vom Vercharterer zu erbringenden Leistungen haftet PCO nicht. Der Kunde hat sich inso weit ausschließlich an den Vercharterer zu wenden, wobei der Kunde ausdrücklich nochmals darauf hingewiesen wird, dass etwaige Mängel in aller Regel unverzüglich vor Ort an den jeweiligen
Vertragspartner bekannt zu geben sind. Darüber hinaus sind Ansprüche spätestens 1 Monat nach dem vertraglich vorgesehenen Ende der Leistung bekannt zu geben. Im Übrigen haftet PCO nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Schriftform wird empfohlen.

8) Gerichtsstand/ Anzuwendendes Recht

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Sofern es sich bei den Parteien um Vollkaufleute nach deutschem Recht handelt oder für den Fall, dass der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat bzw. für den Fall, dass ihr Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort nicht bekannt ist, wird als Gerichtsstand Kiel vereinbart.
 Als anzuwendendes Recht wird das deutsches Recht als Recht des Sitzes der Agentur vereinbart.

Stand 09/2021