CM-Headline:

Yachtcharter Schweden

CM-Image-Slider:
CM-Text:

Segeln Sie in den schwedischen Schären ab Stockholm oder Göteborg. Sie werden begeistert sein....

Ostsee Region Schweden, schwedischen Schären ab Stockholm oder Göteborg

Die Ostsee ist ein beliebtes Segelrevier und grenzt direkt an Schweden und Dänemark an. Die einzelnen Reviere bieten den Seglern eine abwechslungsreiche Aussicht, in einem angenehmen und seichten Wasser. Verschiedene Buchten laden zu einem Zwischenstopp und einer kleinen Erkundungstour der rustikalen Städte ein, die oftmals direkt an den Häfen liegen und in wenigen Minuten erreicht werden können.

Segelreviere an der schwedischen Küste

Die Westküste Schwedens ist sehr beliebt bei Bootsfahrern. Gerade in der Nähe von Göteborg herrscht ein großer Verkehr Wasserverkehr, was auf die vielen schönen Orten in der Umgebung zurückzuführen ist.

Göteborg
Die zweitgrößte Stadt in Schweden ist ein kulturelles Zentrum mit dem Flair einer Großstadt. Innerhalb der Stadt sind in den vielzähligen Kanälen auch kleine Rundfahrten durch die malerische Stadt möglich. Göteborg bietet den Segelfahrern dabei die Möglichkeit, an verschiedenen Marinas anzulegen und so die Erkundungstour von verschiedenen Standpunkten aus zu starten.

Stockholm
Das Skärgard ist ein Traumrevier für jeden, der einen ruhigen Anlegeplatz inmitten einer malerischen Natur sucht. Zahlreiche Ankerbuchten in idyllischer Atmosphäre, die viel Zeit zum Erkunden in Anspruch nehmen, laden zum Träumen an versteckten Anlegeplätzen ein.

Die schwedische Hauptstadt hat allerhand zu bieten und gehört zu den beliebtesten Reisezielen. Die Stadt bietet viele kommerzielle Häfen, aber im Inneren diverse Yachthäfen, an denen angelegt werden kann. Zahlreiche freie Anlegestellen umgeben die gesamte Stadt und finden sich auch in den einzelnen Kanälen der Stadt wieder. Die Kanäle haben alle einen hohen Schwell, was an den Personenfahrten liegt, die hier ganztägig durchgeführt werden.

Der Götakanal
Um von Göteborg direkt nach Stockholm zu gelangen, kann der Götakanal genutzt werden, der seit 1832 die beiden Orte miteinander verbindet und dabei durch die harmonischen Ortschaften Schwedens führt. Mit insgesamt 58 Schleusen kann hier aus einem entspannten Ausflug auch schnell eine adrenalingeladene Abenteuerfahrt werden.

Unterkünfte

Die Übernachtungsmöglichkeiten sind dabei ebenso facettenreich wie das Land an sich. Von luxuriös und prunkvoll bis zu schlicht und einfach können hier Unterkünfte in den unterschiedlichsten Preisklassen gefunden werden. Sei es für die ganze Familie, die Einzelperson oder eine Reisegruppe, in den verschiedenen Städten des bezaubernden Landes bieten sich interessante und aufregende Möglichkeiten.

Fazit

Schweden ist ein absolutes Highlight, wenn es um die Bootsfahrt geht. Nicht nur die Häfen und kleinen Küsten sind ein wahrer Blickfang, sondern auch die kleinen und liebevoll gestalteten Kanäle, die sich durch die Ortschaften und Städte ziehen, sind eine Reise wert. Gerade die Städte Stockholm und Göteborg sind ein absolutes Muss, wenn ein Segeltörn Richtung Schweden angepeilt wird. Dort warten idyllische und malerische Städte im urigen Stil auf eine Erkundungsreise, bei der die heimischen Spezialitäten der schwedischen Küche gekostet werden können, bevor es auf eine Erkundungstour in einem der zahlreichen und wunderschönen Kanäle weitergeht.

Segeln im Land der Mitternachtssonne

Wer Schweden hört und an Segeln denkt, wird sofort einen Film im Kopf haben: Rote Holzhäuser auf unzähligen kleinen Inseln, dazwischen glitzerndes Wasser und eine Sonne, die nicht untergeht.  Wer hat nicht "Ferien auf Saltkrokan" gelesen oder den Film gesehen? Astrid Lindgren hat uns dieses wunderbare Land näher gebracht und für Segler und Urlauber ist Schweden seit Jahren eines der Traumziele in Europa - zu Recht!

Für Ihren Segeltörn in Schweden haben Sie grundsätzlich drei Möglichkeiten:

  1. Sie buchen eine Yacht in Deutschland und segeln nach Schweden und dann zurück- kostet ein wenig Zeit, ist aber eine tolle Reise! Vielleicht über den Göta-Kanal von Stockholm nach Göteborg?
  2. Sie chartern direkt eine Yacht in Göteborg, dann können sie die schwedischen Westschären bis hinauf nach Oslo erkunden, mit den Insel Orust und Tjörn dazwischen
  3. Sie segeln im Schärengarten vor Stockholm, dort können wir Ihnen eine große Flotte an Yachten anbieten.

Aber ganz egal, welchen Weg Sie wählen: Schweden ist auf jeden Fall eine Segelreise wert!

CM-Map:
AAA

Orte in Schweden

NODE-Teaser (D9):

Göteborg

Image
Yachtcharter Göteborg

Göteborg liegt an der Westküste Schwedens, direkt an der Mündung des Götaälv.

NODE-Teaser (D9):

Stockholm

Image
Yachtcharter Stockholm

Stockholm, das "Venedig des Nordens", fasziniert mit vielen Sehenswürdigkeiten und einzigartiger, skandinavischer Lebensqualität.

AAA

Weitere Regionen in der Ostsee

NODE-Teaser (D9):
NODE-Teaser (D9):
NODE-Teaser (D9):

Dänemark

Image
Dänemark

Die dänische Inselwelt mit Ihren kleinen Häfen und lauschigen Buchten, ...