CM-Headline:

Sportboothafen Maasholm

CM-Image-Slider:
CM-Text-Default:

Der Sportboothafen Maasholm, an der Schleimündung zur Ostsee, modern und attraktiv, ist ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Segeltörn nach Dänemark. Der Ort Maasholm gilt als das "Schönste Dorf Schleswig Holsteins".

CM-Text:

Der Yachthafen Maasholm ist ein sehr schöner Hafen am Ende der Schlei. Das alte Fischerdorf hat einen ganz speziellen Charme, die beiden Hauptstraßen sind gesäumt mit wunderhübschen urigen Fischerhäusern.

Marina Maasholm

Der Yachthafen Maasholm bietet jeglichen Komfort, es ist eine moderne Marina.

Liegeplatz

Der Sportboothafen Maasholm verfügt über ca. 450 Liegeplätze mit Strom- und Wasseranschluss.

Die Wassertiefe beträgt in der Marina 2 m bis 4 m.

Den genauen Liegeplatz erfahren Sie vom Eigner bzw. Bootsmann.

Position: 54° 41´N  09° 59´ E

Be- und Entladen

Zum Be- und Entladen können Sie mit dem Pkw in unmittelbarer Nähe der Stege halten. Parkplätze sind unweit des Hafens ausreichend vorhanden.

Einkaufen

Im Zentrum von Maasholm gibt es eine Einkaufsmöglichkeit und einen Bäcker. Größere Einkäufe erledigen Sie am besten auf dem Hinweg in Kappeln. In Maasholm gibt es in der Saison einen kleinen Yachtausrüster mit Bootszubehör und Segelbekleidung.

Tankstelle

Eine Yachttankstelle finden Sie im Gewerbehafen, die Öffnungszeiten erfragen Sie beim Hafenmeister oder bei Ihrem Bootsmann. Eine Fäkalienabsaugstation ist ebenfalls vorhanden.

Restaurants

Maasholm verfügt über eine Vielzahl von Restaurants. Nähere Informationen unter www.Maasholm.de.

Freizeit

In der Umgebung von Maasholm gibt es viel zu entdecken und erleben, z.B. das Wasserschloss in Glücksburg.

Einrichtungen

Der Hafen von Maasholm verfügt über eine Sanitäranlage mit Dusche, Toiletten, Waschmaschine und Trockner. Es befindet sich zu dem noch ein Spiel- und Grillplatz in unmittelbarer Nähe.

Wetterinformationen

Informationen vor Ort gibt es beim Hafenmeister (Aushang) oder: dwd.de Wetteronline

Anfahrt mit Pkw

Fahren Sie auf der Autobahn A7 bis Büdelsdorf (Abfahrt 8), folgen Sie dann der B203 in Richtung Kappeln, weiterfahren auf der B199 nach Maasholm.

Anschrift: Sportboothafen Maasholm, Uleweg 1, 24404 Maasholm

Bahn

Bis Bahnhof Süderbrarup, weiter geht es dann per Bus über Kappeln nach Maasholm oder mit dem Taxi. www.bahn.de

Flugzeug

Der nächsten Flughäfen: Hamburg, Kiel oder Sonderburg/Dänemark.

CM-Sailigmap:
CM-Map:
AAA

Yachten im Sportboothafen Maasholm

Preussischer Adler

Schoner 19 m in Maasholm

Kojen: 
12
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
6
Länge ü. a.: 
19.04 m
Baujahr: 
1986

Wattwurm

Dehler 31 in Maasholm

Kojen: 
4
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
2
Länge ü. a.: 
9.40 m
Baujahr: 
1988

Janila

Bavaria 46 cruiser in Maasholm

Kojen: 
8
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
14.20 m
Baujahr: 
2007

Aspasia

Venus 31 in Maasholm

Kojen: 
4
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
1
Länge ü. a.: 
9.38 m
Baujahr: 
1979

Yolo

Dehler 34 in Maasholm

Kojen: 
4
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
2
Länge ü. a.: 
10.40 m
Baujahr: 
1989

Rhin

Holzmotorboot in Maasholm

Kojen: 
2
Segel: 
entfällt
Kabinen: 
1
Länge ü. a.: 
7.00 m
Baujahr: 
1975