CM-Headline:

Marina Port Olpenitz

CM-Image-Slider:
CM-Text-Default:

Die moderne Marina Port Olpenitz befindet sich südlich der Schleimündung und ist damit ein idealer Ausgangshafen für die dänische Südsee.

CM-Text:

Die neue Marina Port Olpenitz gehört zur Gemeinde Kappeln an der Schlei, bietet Liegeplätze für ca. 80 Yachten bei einer Wassertiefe von ca. 6 m. An den Liegeplätzen (aus schwimmenden Vollbetonbrücken) befinden sich Strom- und Wasseranschlüsse. Gastlieger finden am 200 m langen Außenpier genügend Platz.

Die Marina Port Olpenitz ist schon von Weitem an den gelben und roten Hafenmeister-Häusern und dem modernen Sanitärhaus zu erkennen.

Die Marina Port Olpenitz wurde auf dem Gelände eines ehemaligen Marinestützpunktes in der Ostsee neu errichtet. Die Marina befindet sich im südwestlichen Teil des großen Hafenbeckens. Die Hafeneinfahrt ist befeuert und lässt sich bei Tag und Nacht gut ansteuern. Die Segel können optimal im Schutz der Molen im Hafenbecken eingeholt werden.

Auf der Marina Port Olpenitz befinden sich u. a. ein großzügig ausgestattetes Sanitärgebäude mit Duschen und WCs, ein Grillplatz, ein Spielplatz und eine Motorenwerkstatt. Im gesamten Marinabereich haben Sie WLAN-Anschluss. Neben der Marina befindet sich ein Supermarkt und ein frischer Fischverkauf, mit viel Flair und sehr einladend.

Direkt neben der Marina befindet sich ein großer Pkw Parkplatz.

Am Weidefelder Stand, etwa 1,5 km entfernt, finden Sie ein Restaurant mit einem abwechslungsreichen Angebot an Speisen und Getränken.

Anfahrt mit Pkw

Fahren Sie auf der Autobahn A7 bis Büdelsdorf (Abfahrt 8), folgen Sie dann der B203 in Richtung Kappeln, weiterfahren in Richtung Olpenitz.
Anschrift: Marina Port Olpenitz, Hafenstraße 1, 24376 Kappeln

Bahn

Bis Bahnhof Süderbrarup, weiter geht es dann per Bus über Kappeln zum Port Olpenitz oder mit dem Taxi.

Flugzeug

Der nächsten Flughäfen: Hamburg, Kiel oder Sonderburg/Dänemark.

Die Position der Marina Olpenitz: 54°39´32`` N 10°2`38`` E

CM-Sailigmap:
CM-Map:
AAA

Yachten in Marina Port Olpenitz