PCO-Törnplaner

Image
Törnplaner

Wir möchten Ihnen unseren PCO-Törnplaner vorstellen. Die nächsten Tage an Weihnachten eignen sich perfekt für die Törnplanung. Nach der Weihnachtsgans und den Familiengesprächen kann man sich endlich dem wichtigsten widmen, der der Planung für den Segelurlaub.

Der von PCO eigenkreierte Törnplaner soll Sie für als ein nützliches Tool dienen.

Wir haben diesen bereits für die meisten Segelreviere erstellt. Sie können Ihnen alle von PCO angebotenen Revieren wie Ostsee, Schweden, Kroatien, Mallorca, Sardinien/Korsika, Toskana/Elba, Südfrankreich, Griechenland navigieren.

Der Törnplaner funktioniert, in dem Sie den Ausgangsort der gebuchten Yacht auswählen. Nehmen wir mal an Sie haben Ihre Segelyacht ab Laboe gechartert, dann ist der Ausgangsort die Kieler Förde. Von dort beginnend breitetet sich ein "Spinnennetz" aus, das Ihnen Vorschläge angibt, wohin Sie von dort aus als Erstes segeln könnten.

Kieler Förde Törnplaner

Wenn Sie einen Zielhafen ausgewählt haben, sehen Sie Strecke in Seemeilen zwischen den beiden Häfen. Die von uns vorgeschlagenen Routen sind alle innerhalb eines Tages machbar. Machen Sie sich Ihre Wunschroute, sodass Sie am letzten Tag immer zum Ausgangshafen zurückkommen.

Hier von uns ein Beispiel für die "Dänische Südsee".

Nehmen Sie sich die Zeit und probieren alle Möglichkeiten aus. Schauen Sie, was Ihnen ab besten zusagt. Sie können die Planung jederzeit komplett neu starten oder zu einem vorherigen Ort wieder zurückspringen und ein neues Ziel ausprobieren.

Neben der Distanz zwischen den Häfen sind für jedes Ziel Beschreibungen und Kontaktdaten zum Hafen hinterlegt.

Der von Ihnen erstellte Törn kann auch abgespeichert werden. Am Ende der Übersicht der einzelnen Etappen ist dieser als Link mit den Crewmitgliedern teilbar und über diesen Link immer sofort wieder aufrufbar.

CM-Gallery-Masonry:
CM-Text-Image:
Image
Biograd