Stralsund Nordmole - Yachtcharter ab Stralsund

Der Sportboothafen "Nordmole" in Stralsund liegt direkt vor der Altstadt. Sie können von hier aus Richtung Hiddensee segeln ohne auf den Brückenzug zu warten. 

Die Innensstadt ist 3 Minuten Fußweg entfernt, Kneipen und Restaurant sind zahlreich vorhanden. Das Ozeaneum liegt direkt vor dem Hafen, ein Besuch ist unbedingt zu empfehlen. 

 

Liegeplatz
Den genauen Liegeplatz erfahren Sie vom Eigner bzw. Bootsmann.

 
Anfahrt mit Pkw     
In Stralsund angekommen fahren sie Richtung Stadtzentrum/Hafen (Nordmole).

Bahn     
Bis Bahnhof Stralsund dann weiter mit Taxi (ca. 10 min).
www.bahn.de
 
Flugzeug     
Die nächsten Flughäfen: Berlin, Rostock-Laage oder Heringsdorf.

Be- und Entladen  
   
Zum Be- und Entladen können Sie mit dem Pkw in unmittelbarer Nähe der Yachten halten. Parklätze sind ausreichend vorhanden.
 
Einkaufen     
Ein "Netto-Markt" befindet sich nur ca. 5 min. mit dem Auto entfernt.
 
Geldautomat     
Geldautomaten befinden sich in der Stralsunder Innenstadt (in der Nähe). 
 
Yacht-Tankstelle     
Die nächste Yacht-Tankstelle befindet sich im Stralsunder Stadthafen in unmittelbarer Nähe. Öffnungszeiten bitte beim Hafenmeister erfragen.
(Tel. 03831 - 293 628)
 
Restaurants     
Stralsund verfügt über eine Vielzahl von Restaurants. Nähere Informationen unter www.stralsund.de
 
Freizeit     
Direkt um den Stadthafen herrscht im Sommer eine bunte maritime Szene. Restaurants, Kneipen, Cafés, Räucherfischstände, Yacht-Servicebetriebe, Ausflugsdampfer und eine historische Altstadt, die nach und nach zu ihrer alten Backsteinpracht zurück findet, machen Stralsund zu einem echten Erlebnis. Eine attraktive Einkaufszone lädt zum Bummeln ein. Das Deutsche Meeresmuseum ist ein »Muss« für jeden Besucher, aber auch das Marinemuseum, der Traditionshafen am Querkanal, das Kulturhistorische Museum sind einen Besuch wert.
 
Einrichtungen     
Der Stralsunder Hafen verfügt über moderne Sanitärreinrichtungen.
 
Wetterinformationen     
Informationen vor Ort gibt es beim Hafenmeister (Aushang) oder:
Deutscher Wetterdienst
oder Wetter.com
 
Zoll     
Stralsund ist zugelassener Grenzübergangshafen. Sie benötigen also bei der Ausreise auf dem Seeweg nach Dänemark keine "Grenzerlaubnis". Sie müssen lediglich Ihren  Personalausweis mit sich führen.  Ein- oder Ausklarieren ist nicht notwendig. (Leinen los und ab...)
 
Törnvorschlag     
Törnvorschläge mit dem PCO-Törnplaner ab Stralsund(Dänholm)
 
Alle Yachten im Hafen     
Yachten in Nordmole

(Alle Informationen ohne Gewähr. Irrtum, Änderungen und  Druckfehler vorbehalten)