Marina Gustow

Naturhafen Gustow

Marina Gustow auf Rügen

Der idyllische Naturhafen Marina Gustow ist in der Saison 2011 eröffnet worden. Der Hafen liegt direkt an der  südlichen Küste von Rügen, in der Gustower Wiek am Fuß der Halbinsel Drigge am Strelasund. Er bietet bis zu 150 Liegeplätze an neuen festen Stegen bis 5 m Wassertiefe und bis zu 16 m Schiffslänge. Alle Liegeplätze sind mit Strom- und Wasseranschlüssen sowie WLAN ausgestattet. Eine Abwasserentsorgung ist auch vorhanden. Es befinden sich moderne Sanitärgebäude mit Waschcenter und luxuriösen Familienbädern.  Der Werftbetrieb ist mit einem Bootskran bis zu 20 t und Mastenkran ausgestattet. PKW-Stellplätze befinden sich direkt am Hafen. Ein kleiner Badestrand befindet sich in der Nähe und ist mit 1 km Fußmarsch zu erreichen. 

Liegeplatz

Den genauen Liegeplatz erfahren Sie vom Eigner bzw. Bootsmann.

Anfahrt mit Pkw

Sie fahren über die B 105 oder die B 96 bis Stralsund, dann über die neue moderne Rügen-Hochbrücke am Stadtrand von Stralsund auf die Insel Rügen. Nach dem Sie die Insel Rügen erreicht haben biegen sie auf die L29 in Richtung Drigge ab. Dort folgen Sie der Ausschilderung zum Yachthafen.

Flugzeug

Die nächsten Flughäfen: Berlin, Rostock-Laage oder Heringsdorf.

Parkmöglichkeiten

Zum Be-und Entladen können Sie mit dem Pkw in unmittelbarer Nähe der Stege halten.  Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe ausreichend vorhanden (Kostenpflichtig).

Einkaufen

Im 3 km entfernten vom Hafen entfernten Ort Gustow gibt es einen Einkaufsmarkt. Sie können auch in zehn Minuten Fahrzeit den Rügendamm überqueren und in Stadt Stralsund, die zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten bietet, fahren.

Geldautomat

Geldautomaten befinden sich in Stralsund.

Yacht-Tankstelle

In der Marina Gustow befindet sich keine Yacht-Tankstelle. Die nächste befindet sich an der Marina Neuhof. Die Marina Neuhof verfügt über eine Yachttankstelle für Diesel und Benzin. Öffnungszeiten: Bitte beim Hafenmeister melden.

Restaurants

Es befinden sich keine Restaurants in Gustow. Die nächsten Restaurants und Gastronomie befinden sich in Stralsund.

Einrichtungen

Moderne Sanitäreinrichtungen, Hafenbistro mit Kiosk und Brötchen –Service und ein Motoren-, Elektrik- und Yachtservice vorhanden.

Wetterinformationen

Informationen vor Ort gibt es beim Hafenmeister (Aushang) oder:
Deutscher Wetterdienst
Wetter.com

Zoll

Sie benötigen bei der Ausreise auf dem Seeweg nach Polen, Schweden oder Dänemark keine Grenzerlaubnis mehr. Sie müssen lediglich Ihren Personalausweis oder Reisepass sowie die amtl. Segelscheine mit sich führen. Ein- oder Ausklarieren ist nicht notwendig, wenn Sie keine bestimmten Waren (zum Bsp. Alkohol) über den Freimengen mit sich führen.