Greifswald Wieck-Ladebow - ein schöner Ausgangshafen für die Yachtcharter

Greifswald-Wieck Ladebow

Greifswalder Gemütlichkeit

Der kleine individuelle Yachthafen Greifswald-Ladebow (75 Liegeplätze) liegt am Strom ca. 1.000 m  hinter der Wiecker Brücke. Die Liegeplätze, dabei Gastliegeplätze für Boote bis 13,50 m Länge und 4 m Breite, bei maximal 2,50 m Tiefgang. Trinkwasser und Strom sind am Stegliegplatz vorhanden. Ein gut sortierter Yachtausrüster befindet sich direkt am Hafen. Der Werftbetrieb bietet ein vielseitiges Service-Angebot und verfügt über einen Kran bis 20 t. Moderne Duschen und Toiletten sind vorhanden. Bis in die Stadt oder zum nächsten Einkaufszentrum sind es ca. 10 min. mit dem PkW. Ein kurzer Spazierweg führt ins interessante ehemalige »Fischer-Dorf« Wieck mit seinem vielseitigen regionalen Gastronomie-Angeboten.

Ein Hinweis zu den Brückenüffnungszeiten der Brücke Greifswald-Wieck: Öffnung in der Saison zwischen 09.00 und 20.00 Uhr stündlich außer um 12.00 Uhr, siehe auch Brückenöffnungszeiten Brücke Wieck.

Liegeplatz    
Den genauen Liegeplatz erfahren Sie vom Stützpunktleiter bzw. Bootsmann. Der kleine Yachthafen ist recht überschaubar und sehr romantisch gelegen.

Anfahrt nach Greifswald mit dem Pkw    
Annäherung aus Westen: Über die A 20 fahren Sie bis Abfahrt Greiswald. Auf die Umgehungsstraße Richtung „Greifswald-Ladebow“ wechseln. An der Esso-Tankstelle links abbiegen, dann noch ca. 5 km gerade aus. Danach rechts abbiegen und dem Hinweisschild "Greifswalder Yachtservice" folgen. Den Parkplatz rechts neben der Halle benutzen.

Annäherung von Süden:

Vom „Berliner Ring“ kommend, B96/ B109 – Richtung Stralsund fahren. Kurz vor dem Ortsausgang Greifswald an der Ampelkreuzung rechts abbiegen Richtung Greifswald-Ladebow. (Links befindet sich eine Esso-Tankstelle).  Jetzt noch ca. 5 km gerade aus. Danach rechts abbiegen und dem Hinweisschild "Greifswalder Yachtservice" folgen. Den Parkplatz rechts neben der Halle benutzen.

Bahn    
Die Anbindung an die Buslinien ist nicht so günstig. Es wird empfohlen ein Taxi ab Greifswald Hauptbahnhof zu benutzen.
www.bahn.de
 
Flugzeug    
Die nächsten Flughäfen: Berlin, Rostock-Laage oder Heringsdorf.

Parkmöglichkeiten
Be- und Entladen
   
Parklätze sind in unmittelbarer Nähe der Liegeplätze ausreichend vorhanden. Für das Be- und Entladen der Pkw stehen kleine Handwagen zur Verfügung. Falls Sie Ihr Auto in einer abgeschlossenen Halle abstellen möchten, kostet dies 10,- € je Woche.
 
Einkaufen in Greifswald    
Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten finden Sie u. a. in Neunkirchen  - hinterm Ortsausgang Greifswald, Richtung Stralsund. (Marktkauf, Aldi, Getränkemarkt, Baumarkt). Am Stützpunkt befindet sich ein Yachtshop mit Bootsausrüstung und Segelbekleidung.
 
Geldautomat    
Geldautomaten befinden sich in der Greifswalder Innenstadt. Zahlungen am Stützpunkt sind per EC-Karte (Lastschrift) möglich. Die Kaution kann nicht per Kreditkarte hinterlegt werden.
 
Yacht-Tankstelle  
  
Die Yacht-Tankstelle befindet sich direkt am Stützpunkt und ist in der Saison durchgehend geöffnet.
 
Einkaufen in Greifswald    
Sehr gute Einkaufsmöglichkeiten finden Sie u. a. in Neunkirchen  - hinterm Ortsausgang Greifswald, Richtung Stralsund. (Marktkauf, Aldi, Getränkemarkt, Baumarkt). Am Stützpunkt befindet sich ein Yachtshop mit Bootsausrüstung und Segelbekleidung.
 
Geldautomat    
Geldautomaten befinden sich in der Greifswalder Innenstadt. Zahlungen am Stützpunkt sind per EC-Karte (Lastschrift) möglich. Die Kaution kann nicht per Kreditkarte hinterlegt werden.
 
Yacht-Tankstelle  
  
Die Yacht-Tankstelle befindet sich direkt am Stützpunkt und ist in der Saison durchgehend geöffnet.
Freizeit in Greifswald und Umgebung  
  
Die Umgebung von Greifswald lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein. Der Greifswald-Ladebow-Wiecker Hafen ist in den letzten Jahren modern saniert worden. Wunderschöne Anlagen mit viel maritimem Flair entstanden, die für Yachtensegler und Besucher gleichermaßen attraktiv ist.

 

Restaurants unterschiedlichen Preiskategorien laden vor Ort ein. Lebensmittel, auch frische Backwaren und auch frischer Fisch können in Greifswald Wieck gekauft werden.

Die alte Hansestadt Greifswald ist auf jeden Fall einen Stadtbummel wert. Hier können Sie zwischen herrlich  restaurierten Fassaden einen Einkaufsbummel machen oder aber den Blick vom Dom über Stadt genießen. Die Stadt verfügt auch über einen Tierpark, Kino und ein Theater sowie eine Vielzahl von attraktiven Restaurants. Regelmäßig fahren Busse in die Greifswalder Innenstadt ab Haltestelle Brücke Greifswald- Wieck und ab Haltestelle Eldena auch in das Umland.

Einrichtungen
Der Yachthafen Greifswald-Ladebow, mit seinem Stützpunkt "Greifswalder Yachtservice" verfügt über moderne Sanitärreinrichtungen, einem Grillplatz, einem Spielplatz und Gastliegerplätze.
 
Wetterinformationen    
Informationen vor Ort gibt es beim Stützpunktleiter oder Bootsmann (Aushang) oder:
Deutscher Wetterdienst
 
Törnvorschlag    
Törnvorschläge mit dem PCO-Törnplaner ab Greifswald-Ladebow
 
Homepage des Hafens    
Greifswald-Wieck bei Wikipedia

Alle Yachten im Hafen    
Yachten in Greifswald

 

(Alle Informationen ohne Gewähr. Irrtum, Änderungen und  Druckfehler vorbehalten)